Behandlungen

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!
Tel. 02831 974 55 85

Unerklärliche Symptome? - Praxis für ganzheitliche Naturheilkunde
19227
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19227,page-child,parent-pageid-16699,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Symptome?

Unerklärliche Symptome?

Zungenbrennen

Zungenbrennen kann viele Ursachen haben. Als Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie sehe ich immer wieder Zusammenhänge zwischen Zungenbrennen und Darmerkrankungen. Somit liegt die Ursache nicht direkt in der Mundhöhle, sondern außerhalb.

Dazu darf ich Sie bitten, sich die Website der Ganzheitlichen Zahnarztpraxis Dr. Koch & Partner anzuschauen. Auch gerade unter dem Punkt »Ursache außerhalb der Mundhöhle« werden hier unter Punkt 5 die Zusammenhänge zwischen Zunge und Darm thematisiert. Wichtig ist natürlich auch, weitere genannte Ursachen auszuschließen.

Sehr gerne helfe ich Ihnen dabei weiter und verstehe mich als begleitender Therapeut in Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt.

Elektromagnetische Hypersensibilität (EHS)

Sie fühlen sich manchmal oder ständig, als stünden Sie unter Strom? Sie fühlen sich unter Hochspannung? Oder Sie befällt manchmal oder ständig ein Gefühl, als wäre »Ihre Batterie leer«? Beides kann die gleiche Ursache haben. Zuviel Strom, zu viel Stress, sowohl physisch (körperlich) als auch psychisch (mental). Und je nach Zustand Ihres »Aggregats«, Ihrer Batterie, Ihres Körpers reagiert er mit einer Hyperpolarisation (Dauer-Erregungszustand) oder einer Hypopolarisation (Dauer-Erschöpfungszustand).

Falsche Ernährung, Krankheiten, Medikamente, Stress und ständiger Umgang mit elektronischen Geräten führen über längeren Zeitraum zu einem Säureüberschuss in unserem Körper. Säuren verhindern den Elektronen- und Sauerstoffaustausch unter unseren Zellen und in unseren Zellen. Es kommt zu einem »Kurzschluss«, zu einer Unterversorgung der Zelle, sodass weitere Säuren entstehen können. Werden Säuren nicht mehr in ausreichendem Maße abgebaut, können daraus viele Krankheiten entstehen. Der ständig steigende Gebrauch von äußeren elektromagnetischen Feldern, wie z.B. Sendemasten, Handy, Computer oder WLAN, erhöhen den Säureüberschuss und stören unser körpereigenes elektromagnetisches Feld. Daraus kann u.a. die EHS (Elektromagnetische Hypersensibilität) entstehen.

Sehr gerne erläutere ich Ihnen bei einem persönlichen Beratungsgespräch mehr über diese Zusammenhänge. Lassen Sie uns gemeinsam schauen, was bei Ihnen zu einem Säureüberschuss führt, damit wir wieder Ihren »Gleichstrom«  herstellen können.

↓